Unsere neue Innovation:

Wir ziehen um

Unsere Korbnivellierung:

Durch das Load-Sensing-Sytem (Lastdruck-Melde-System) der elektroproportionalen Steuerung können Druck und Volumenstrom am Hydraulikaggregat gezielt geregelt werden.

In konventionellen Systemen werden Volumenstrom und Druck durch Regelventile gedrosselt, während die Konstantpumpe unter Volllast arbeitet.

Unsere durch Gebrauchsmuster geschützte Komplettlösung bietet somit folgende Leistungsvorteile:

  • höhere Energieeffizienz und Vermeidung von Leistungsverlusten
  • geringerer Justierungsaufwand durch größere Ansteuerbandbreiten
  • optimierter Geräteeinsatz mit nur einem Hydraulikaggregat (anstatt wie bisher je eine Ansteuerungseinheit pro Zylinder)
  • höhere Flexibilität durch unmittelbaren, schnellen Laufrichtungswechsel mittels einer reversierbaren Pumpe (statt mehrerer Ventile mit Zwischen- oder Flanschplatten)
  • verbesserte Kontrolle der Geschwindigkeit beim Ein- und Ausfahren durch die neue Volumenstromregulierung
  • höhere Sicherheit durch Beseitigung von Stromspitzen bedingt durch den Glättekondensator und damit Vermeidung von Überhitzung
  • flexiblere Handhabung durch den möglichen Austausch des Kabels mit großer Länge und geringem Durchmesser 

 

Download (980 KB) Infoflyer

Zurück